WORKSHOPS ZU

ENGLISHER GRAMMATIK & ENGLISCHEM WORTSCHATZ


Grammatik ist ein elegantes System aus Richtlinien, welches bei der Strukturierung Ihrer Gedanken hilft. Ähnlich wie das Gerüst ein Gebäude unterstützt, so stellt korrekte Grammatik – zusammen mit einem fachmännischen Gebrauch fortgeschrittenen und idiomatischen Vokabulars – den Rahmen, der den Aufbau Ihrer Sätze unterstützt.

 

Die komplexe Grammatik und den umfangreichen Wortschatz der englischen Sprache zu beherrschen, ist selbst für Muttersprachler keine leichte Aufgabe. Dennoch ist ein Gespür für den kleinen aber feinen Bedeutungsunterschied essenziell, wenn ausdruckstarke Texte verfasst werden: Müsste es the study proved oder the study has proven heißen, the USA and Germany’s debt oder the USA’s and Germany’s debt, we insisted that he follow the rules oder we insisted that he follows the rules, oder auch only then did the results reveal oder only then, the results revealed?

Die Vermittlung von Grammatikthemen (wie die zwölf Verbzeiten, Konjunktivformen und die ungewöhnliche Wortstellung, die einige Wörter erfordern) sowie idiomatischer Vokabeln (einschließlich der Unterschiede zwischen linguistischen Registern, formeller und informeller Sprache sowie angemessener Sprache in bestimmten Kontexten) ist in den Workshops zu englischer Grammatik und englischem Wortschatz von zentraler Bedeutung. Was immer Ihre speziellen Bedürfnisse hinsichtlich Grammatik und Wortschatz sein mögen: Ich bin davon überzeugt, zur Verbesserung Ihres Professional English beizutragen!